Schlagwort-Archive: Cannobio

Cannobio und Heimweg

18.10.

Mein letzter Audiokommentar (für diese Reise):

k-DSC_0117k-DSC_0116

Wir haben unser Boot gefunden. Wir nehmen das in der Mitte

Wir haben unser Boot gefunden. Wir nehmen das in der Mitte.

 

Mein Fazit dieser Reise:

In den fast 2 Monaten wo wir unterwegs waren, hatten wir einige Erlebnisse , die man sich beim nächsten Mal sparen könnte! Sei es das Theater mit der Toilette, der Markise, den entzwei gegangenen Lichtern usw, oder manchmal das schlechte Wetter! !!!

Aber was soll’s, das alles hätte uns überall passieren können.

Das schlimmste aber war für uns Egon’s Augen OP! Das war der größte Schock, aber auch das haben wir gut überstanden.

Ich möchte euch aber nicht mit Sachen langweilen, die Schnee von gestern sind, nur vielleicht noch ein paar Anmerkungen:

Was mir besonders auffiel ist oder war z.B., dass die Italiener im Süden beim Autofahren viel temperamentvoller sind, aber beim Schlange stehen im Supermarkt sich nicht aufregen wenn nur 1 Kasse besetzt ist. Da versteht einer die Leute!! Zahm wie die Lämmer!!

Oder die Toiletten, je weiter unten im Süden umso gewöhnungsbedürftiger!

Alles in allem war es doch eine schöne Reise, wir haben viel gesehen ( ein Haufen alter Steine!!) , nette Leute kennengelernt, können auch auf unserer Liste der UNESCO Weltkulturerbe einige Häkchen machen, herrliche Landschaften gesehen, etwas zugenommen und vor allen Dingen aber das Leben genossen!!

So soll es auch sein.

Jetzt geht’s nach Hause, die Baustellen abarbeiten und dann ab in den nächsten Urlaub.

Wir würden uns sehr freuen wenn ihr uns auf den nächsten Reisen wieder so begleitet!

Ciao und arrivederci