Schlagwort-Archive: Cap Melazzo

Wieder Pause

25.09.

„Es regnet, es regnet, es regnet den ganzen Tag …“

Jedenfalls hat es die halbe Nacht geregnet und als ich gegen fünf Uhr auf mein Handy schaue, wird für den ganzen Tag Regen und Gewitter prognostiziert. Zum Glück weiß Google auch nicht alles und deshalb klart es ab Mittag auf und wir können uns in die Sonne legen. Sie brennt so heiß, dass man es sich nicht erlauben kann auch nur kurzfristig die Liege für irgendwelche anderen Geschäfte zu verlassen. Will man sich wieder hinlegen fühlt man sich wie ein Steak, was in eine heiße Pfanne gelegt wird.

In dem Zusammenhang hatte Astrid unlängst die Frage aufgeworfen, ob denn die Statistik für Italien mehr Hautkrebsfälle ausweist als für Deutschland. Immerhin liegen die Italiener, egal ob jung oder alt, von Früh bis Abend in der prallen Sonne am Strand. Werden wir zu Hause mal recherchieren.

Den Vormittag hatte ich mit kleinen Schönheitsreparaturen am Fahrzeug und Aufräumarbeiten in der  Womogarage verbracht und den neuen Schieber in die Toilette eingebaut. Astrid beschäftigt sich mit Näharbeiten und was sonst so mal nötig ist, und was wichtiger ist, sie serviert uns einen Drink.

Als es ihr ein wenig zieht, bringen wir zum ersten Mal das Seitenteil an die Markise an und sind begeistert. Vor allem weil es uns nicht abschottet, sondern wegen der Transparenz freie Sicht lässt.k-S2110005

Wir genießen die Aussicht und freuen uns wie die Schneekönige, als wir hinter einem Katamaran schemenhaft Stromboli, eine der Liparischen Inseln, mit dem aktiven Vulkan erkennen.

k-S2110004Ab Mittag genießen wir dann die Sonne und nehmen von unserem Vorhaben Abstand, mit den Fahrrädern die fünf Kilometer in die Stadt zu fahren. Wir sind einfach zu faul. Und deshalb passiert heute nicht mehr soviel. Außer, dass es sicher noch einen Drink, und vielleicht noch einen weiteren, geben wird und heute Abend eine richtige selbstgemachte Mahlzeit mit Fleisch, Gemüse und Kartoffeln auf den Tisch kommt. Echte deutsche Hausmannskost. Muss auch mal sein.