Schlagwort-Archive: Diamante

Cirella und Diamante

10.10.

Zur Anfahrt von gestern wäre noch nachzutragen, dass die Umstellung unseres Navi’s auf „Bus“ rein gar nichts bewirkt hat. Astrid bekam bereits kurz nach dem Start wieder die Krise. Das Navi leitete uns nicht etwa wie den Bus den wir nach Taormina hatten zur Autobahn, sondern querfeldein durch viele enge Straßen.

Heute war also wieder ein Ruhetag und wir haben die Räder genommen und sind knapp 6 km nach Diamante geradelt.20141010_112308(1) Ein kleiner Hafenort, 1638 gegründet und sicher auf einem Felsen gelegen.  Diamante ist berühmt für die in den 80-iger Jahren von zahlreichen Malern geschaffenen Wandmalereien.  1986 wurden sie durch Gedichte ergänzt.  Umgeben ist Diamante von terrassierten Zitronenhainen.

Am Nachmittag wird an dem schönen einsamen Strand gebadet und gesonnt, am Abend gibt es einen Sundowner und später wird gegrillt.

Das wars für heute.