Schlagwort-Archive: Mali Losinj

Mali Losinj

30.08.

Heute bleiben wir stehen. Der Campingplatz erscheint uns bei näherer Betrachtung am Morgen doch besser als gestern angenommen. Über das gestern besuchte Restaurant hinaus,  verfügt der Platz über Supermarkt, Bäckerei noch weitere Einrichtungen und Stände mit Obst und Badeartikeln und damit eine breite Infrastruktur und ein herrliches Ufer. Hier kann man in klarem Wasser baden und auch Boote ausleihen. Auch Ausflüge buchen ist möglich. Und kostenlosen WLAN-Zugang gibt es obendrein. Am Vormittag bummeln wir in die kleine Hafenstadt, die in 15 min erreicht ist. Mit 6700 Einwohnern ist sie die größte Stadt der Insel, obwohl „Mali“ eigentlich „klein“ bedeutet. Um den Hafen drängen sich herausgeputzte Häuser und der große Platz am Hafen ist von Cafés und Restaurants gesäumt. Mali LosnjMali LosnjDas Wetter ist bestens und die Sonne brennt. Deshalb zieht es uns bald zurück zum Platz wo wir uns in lichtem Schatten erholen. Später nehmen wir noch ein Bad in der Adria.